Welche Ideen braucht die Zukunft?

Die Entwicklung innovativer Produkte und Eroberung neuer Marktsegmente hat bei Kwasny eine lange Tradition. Forschung und Entwicklung (F&E) ist ein zentraler Baustein der Unternehmensphilosophie um Produktideen zur Marktreife zu bringen. Über 50 internationale und nationale Patente sowie 15 Mitarbeiter in Forschung und Entwicklung und Anwendungstechnik zeugen von der außergewöhnlichen Innovationskraft der Peter Kwasny GmbH. Täglich stellen wir uns kritischen Fragen und Herausforderungen rund um unsere Sortimente: Was macht Lackspray noch anwenderfreundlicher? Wie kann man umweltschonender sprühlackieren? Mit welchen Kreativideen können wir unsere Anwender überraschen? Welche Funktionen außer Schutz und Dekoration könnte Lackspray künftig haben? Wie entlasten wir den Lackierprofi bei seiner täglichen Arbeit?

Kurzum: Wie sieht die Lackspraydose der Zukunft aus? Immer wieder gelingen uns kleine Revolutionen auf dem Lackspray-Markt, wie umweltschonende Wasserlacksysteme oder die Erschließung neuer Anwendungsbereiche unserer Lackspraymarken. Neue SprayMax Produkte für den professionellen Anwender (z.B. 2K Spritzspachtel, 2K Säureprimer) und die neue, mehrfach ausgezeichnete belton free Wasserlack-Technologie, um nur einige aktuelle Beispiele zu nennen. Lassen Sie sich auch in Zukunft von unseren Ideen, Verbesserungen und Technologien „rund um die Lackspraydose“ überraschen!

Anerkannte Qualität und Zertifizierungen

Die Innovationskraft von Kwasny und die Qualität der Produkte spiegeln sich in erfolgreichen Teilnahmen an bedeutenden Wirtschaftswettbewerben und in offiziellen Auszeichnungen wieder. belton free wurde 2015 mit dem VR-Innovationspreis und 2014 mit dem BHB-Kundenservicepreis ausgezeichnet. In den Jahren zuvor gelangen mit "SprayMax" Ehrungen mit dem „Dr.-Rudolf-Eberle-Preis“ und dem "Innovationspreis der deutschen Wirtschaft". Außerdem gelangen weitere kundenspezifische Auszeichnungen.

Die kontinuierlichen Rezertifizierungs- und Überwachungsaudits gewährleisten höchste Qualitätssicherung und Kundenzufriedenheit. Die nachstehenden Qualitätskontrollen unterliegen allen Fertigungsstufen.

  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 Qualitätsmanagementsystem, Die Zertifizierung ist gültig bis 31.07.2018
  • Zertifizierung nach ISO 14001:2004 Umweltmanagementsystem. Dieses Zertifikat ist gültig bis 31.07.2018

Neben den offiziellen Auszeichnungen ist uns die Anerkennung und Wertschätzung unserer Kunden in der täglichen Arbeit besonders wichtig und gleichzeitig Ansporn „jeden Tag ein bisschen besser zu werden“.

Umweltschutz und Umweltschonung

Umweltschutz und schonender Umgang mit Ressourcen ist für Kwasny kein Marketinginstrument, sondern im Sinne der Nachhaltigkeit eine unternehmerische Selbstverständlichkeit. Der Firmenstandort liegt seit vielen Jahren in einem Wasserschutzgebiet. In jüngster Vergangenheit wurden mehrere Mio. Euro in Maßnahmen im Bereich Technik, Umwelt-, Feuer- und Katastrophenschutz investiert. Wir sind nach ISO 14001:2004 Umweltmanagement zertifiziert und arbeiten mit einem Sicherheitsmanagementsystem, das alle denkbaren Havarien, inklusive Gegenmaßnahmen, definiert. Die Umweltschutzorientierung dokumentiert sich in der Einhaltung des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) und des Bundesimmissionsschutzgesetzes (BImSchG). Der Brandschutz wird durch automatische Löscheinrichtungen und eine innerbetriebliche Brandschutzorganisation gewährleistet.

  • Erdgedecktes Flüssiggastanklager (Umweltschutzgründe)
  • Wärmegedämmte Dachkonstruktion (Heiztechnik mit Deckenstrahlplatten)
  • Nutzung der Abwärme von der Drucklufterzeugung zu Heizzwecken
  • Einsatz eines Blockheizkraftwerkes zur Kraftwärmekopplung
  • Gefahrstofflager nach Wasserhaushaltsgesetz (WHG)
  • Innerbetriebliches Mehrwegsystem ersetzt Gebindereinigungen
  • Stoffliche Verwertung der Abfälle (z.B. Kunststoffverschnitte fließen in die Produktion)
  • Moderner Maschinenpark senkt die Energieverbräuche
  • Emissionsreduzierungen von VOC* durch modernste Abfülltechnik in geschlossenen Systemen (fördert aktiv die Reinhaltung der Luft) 
  • Umweltfreundliche Beleuchtungstechnologien (LED statt Leuchtstoffröhren)

Die Kwasny-Lackspraydosen entsprechen den aktuellen gesetzlichen VOC-Vorschriften nach EG-Richtlinie VOC 2004/42/EG. Die gesetzlichen VOC-Grenzwerte werden unterschritten. Die moderne Abfülltechnik in geschlossenen Systemen sorgt nicht nur für eine deutliche Einsparung von Lösungsmitteln, sondern stellt eine nahezu emissionslose Abfüllung sicher. Damit liegt Kwasny bereits heute im Rahmen der neuen Umsetzungsvorschrift zur Begrenzung der Schadstoffemission bei der Verwendung organischer Lösungsmittel.

Mit den neuen wasserbasierenden Lacksystemen unterschreiten wir bereits heute die (verschärften) VOC-Werte der Zukunft.

* VOC = Volatile Organic Compounds ist die Sammelbezeichnung für flüchtige, organische Verbindungen/Bestandteile…..

Technikum – das Ideenzentrum für Lackspray

Im Frühjahr 2011 wurde das individuell konzipierte Technikum der Peter Kwasny GmbH fertiggestellt. Das moderne, auf insgesamt 250 m2 Nutzfläche flexibel einsetzbare Gebäude, ist mit einem spezifisch ausgestatteten Lackier- und Vorführraum sowie mit entsprechenden Seminar- und Trainingsräumlichkeiten ausgestattet. Das Technikum wurde auf die SprayMax Lackierprozesse und die praktische Anwendung der SprayMax LackRepair Module abgestimmt. Das baulich individuell erweiterbare Technikum ermöglicht unter Prozess- und Praxisbedingungen unsere Produkte LIVE vorzuführen, wie z.B. die komplette Durchführung einer Kleinschadenreparatur (Spot-Repair). Auch die anderen Kwasny-Marken, „Auto-K“ und „belton“ werden hier präsentiert und unter realen Bedingungen getestet.

Zielgruppe sind insbesondere die Kunden unserer Handelspartner, Direktanwender wie z.B. Lackierbetriebe, aber auch alle anderen Geschäftspartner. Außerdem wird das Technikum für innerbetriebliche Weiterbildungsmaßnahmen, Tagungen sowie für Forschungs- und Entwicklungsarbeiten eingesetzt. Das Technikum bietet die ideale Plattform, um die Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens und unsere Produkte für unsere Gesprächspartner „mit eigenen Augen“ und eigenen Erfahrungen erlebbar zu machen. So bleiben wir auch über diesen Weg mit unseren Kunden und Anwendern im kontinuierlichen Dialog und Erfahrungsaustausch. Nutzen Sie unsere vielfältigen und interessanten Schulungsangebote. Herzlich Willkommen im Technikum!